05.02.18
Tickets OLYMPIQUE, „Chron Tour 2018“ +  Support: Simon Lewis (solo)  in Berlin
Ask Helmut, Zitty und kulturnews präsentieren

OLYMPIQUE „Chron Tour 2018“ + Support: Simon Lewis (solo) 05.02.18 in Berlin, Cassiopeia

Montag 05.02.18
Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr
Cassiopeia, Revaler Str. 99, 10245 Berlin

Tickets zu OLYMPIQUE Berlin


Informationen

OLYMPIQUE veröffentlichen im Herbst mit "Chron" den Nachfolger zu ihrem Debütalbum "Crystal Palace" und gehen anschließend auf Tour durch Deutschland und Österreich.

Mit ihrer klerikal anmutenden großen Version von Indierock haben OLYMPIQUE 2015 eine Menge Staub aufgewirbelt. Eine restlos ausverkaufte Tour im Heimatland Österreich und insgesamt über 50 Shows in einem Jahr in Deutschland und Österreich, u.a. als Support von Bilderbuch oder auf Festivals wie z.B. Open Flair, Taubertal oder Kosmonaut Festival.

Die Musik-Videos von OLYMPIQUE sorgten international für Furore und wurden für Filmpreise nominiert.

Das Geheimnis von OLYMPIQUE liegt im Detail. Jeder Output soll etwas Besonderes schaffen und Grenzen durchbrechen. Die Musik der Band ist organisch, reduziert und ehrlich. OLYMPIQUE sind zeitgemäß und gleichzeitig zeitlos, mit Anleihen aus den großen Epochen der Rockmusik.

2016 zog sich die Band für eine längere Auszeit zurück, um am neuen Album "Chron" zu arbeiten, welches im Herbst 2017 erscheinen wird. Das Album ist eine hörbare Weiterentwicklung zum Debüt "Crystal Palace". 

http://www.olympiqueofficial.com

https://www.facebook.com/olympiqueofficial

https://www.youtube.com/user/OLYMPIQUEmusic

https://www.instagram.com/olympique_music/



Support:

Simon Lewis (solo) - Simon Lewis hat eine begnadete Stimme, groß geworden ist er als Straßenmusiker in Wien. Clara Blume sagt über ihn: "Ohne jegliche Starallüren auf der Straße zu performen, ist eben doch einTalent für sich. Simon hat es. Warme Stimme, Klangwelten alla Mumford & Sons und poppig eingängige Melodien. Da ist wirklich alles da.“ Am 20.10. erscheint seine Debutsingle „All I am“ die persönliche Songwriting-Latte gleich mal ordentlich hoch. Viel perfekter kann man einen zeitlosen Poprocksong nicht schreiben. Musikalisch zwischen „The Calling“ und „Lifehouse“ angesiedelt, besticht Simon Lewis vor allem durch seine einprägsame Stimme, die an James Morrison erinnert. Große Vergleiche, die aber alles andere von weit hergeholt sind. Aktuell arbeitet er an seinem ersten Album, dieses wird Anfang 2018 erscheinen.


Facebook: https://www.facebook.com/SimonLewisMusicpage/
"Found my Girl" Acoustisch: https://www.youtube.com/watch?v=_ZPiC2ynv4U&feature=youtu.be

„When I´m gone“ Acoustisch: https://www.youtube.com/watch?v=X5nDAzf7qmU&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=EgpV2RnGANA

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren