24.10.19
Tickets PELUCHÉ, ListenBerlin. Handgemachte Konzerte für Berlin in Berlin
Ask Helmut & Einen Hab Ich Noch präsentieren:

PELUCHÉ ListenBerlin. Handgemachte Konzerte für Berlin 24.10.19 in Berlin, Zukunft am Ostkreuz

Donnerstag 24.10.19
Einlass: 20:00, Beginn: 20:30 Uhr
Zukunft am Ostkreuz, Laskerstraße 5, 10245 Berlin

Tickets zu PELUCHÉ Berlin


Informationen

“This London trio is indie, with an irresistible infectiousness. Think Haim, drunk, in Camden, transplanted back to the start of the 80s.” – The Guardian

Rhapsody Gonzalez, Amy Maskell und Sophie Lowe sind Pionierinnen.

Die drei Süd-Londonerinnen von Peluché gelten in der Szene der englischen Hauptstadt mit ihrem genre-definierenden Trip-Jam aktuell als eine der heißesten neuen Bands. Ihre eigenwilligen Songs verbinden Elemente aus Funk, Psychedelika, Jazz, Latin, Soul und Dub mit einer erstaunlichen Indie-Autorität.

Bevor sich Peluché in 2014 kennenlernten und als Band formierten, brachten sich Rhapsody (vocals, bass), Amy (vocals, guitar, synth) und Sophie (vocals, drums, synth) ihre Instrumente selbst bei. Schnell enstand eine starke musikalische Verbindung durch ihre Liebe zum Jammen. In der Regel im selbstgebauten Studio in einem Gartenhaus. So verwundert es auch nicht, dass Peluché ihre Songs stets live aufnehmen. Ihr Jam-basiertes Songwriting und ihre Live-Shows sind immer ein Stück weit improvisiert. 

Nachdem sie für ihren einzigartigen Stil bereits jetzt von geschmackssicheren, internationalen Medien wie Noisey, i-D, NME oder The Line of Best Fit hofiert werden, veröffentlichen Peluché am 28.09.2018 ihr Debütalbum “Unforgettable”.

Darauf treffen schillernde Latin Bassgrooves auf Funk Breakdowns, bunte instrumentale Verzierungen auf magisch angehauchte Texte à la Kate Bush und der Cocteau Twins. Alles ist im Fluss, entsteht aus dem Moment, aus der Jam, in der Genregrenzen keine Rolle spielen. So zum Beispiel die Single “To Be a Bird”, die aus der fast hüpfenden Bassline entstanden ist. 

“Rhapsody hatte diese Bassline, die klang, als würde ein Vogel abheben. Sophie griff zur Klarinette und im Laufe der Jam hat der Song an Struktur gewonnen.”

Durch diese Herangehensweise ist das Debütalbum “Unforgettable” von Peluché eine Spielwiese für Entdecker – voller Spielfreude und Hingabe. Entstanden aus dem Moment und doch gekennzeichnet von einer besonderen Langlebigkeit.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren